Zeitgemäße Schulen sind längst mehr als bloße Lernanstalten. Sie sind auch Orte der Potenzialentfaltung und des sozialen Miteinanders. Das gilt besonders für Ganztagsschulen.

Die Eichendorffschule versteht sich als ein zeitgemäßer Bildungs- und Kulturort. Mit kreativen Angeboten möchten wir die Talente und Begabungen unserer Kinder und Jugendlichen entdecken und entwickeln. Dabei leisten die Schulen der Eichendorfschule einen bedeutenden Beitrag.

Ihre vielfältigen Vorhaben und abwechslungsreichen Aktionen entfalten Potenziale, fördern Kompetenzen und erziehen zur Verantwortung für sich, die anderen und die Umwelt. Die Schulen der Eichendorfschule sind eine tragende Säule der Potenzialentfaltung.

Sie werden ergänzt durch die Arbeitsgemeinschaften im Campus Eichendorffschule und Projekte wie „TrommelPower gegen Gewalt“ oder unsere Schulimkerei.