Ministerin überreichte Urkunde

Bayernweit 38 Kitas und 41 Schulen haben in diesem Schuljahr mit der Unterstützung externer Profis ihre Verpflegung auf den Prüfstand gestellt und verbessert. Orientierung gaben die Bayerischen Leitlinien Kita- und Schulverpflegung. Wir waren eine dieser Schulen. Ernährungsministerin Michaela Kaniber hat den Coaching-Teilnehmern am 19. Juli 2019 in München ihre Urkunden überreicht. "Damit stellen wir Ihrem Engagement beste Noten aus: Sie haben es gemeinsam geschafft, die Verpflegung Ihrer Kinder...

weiter

Es grünt so grün 2.0

In beeindruckenden Zeitrafferbildern und spektakulären Drohnenflügen hat Fabian Müller von unserer Filmschule das OMICRON-Teamevent dokumentiert. Ein Blick in das verlinkte Video lohnt sich - versprochen!

 

 

weiter

Buon apetito!

Pizza satt, Mozarella-Tomaten-Spieße mit Basilikum in den Landesfarben und dazu zwei Kugeln leckeres Eis. Der Bella Italia-Tag brachte Abwechslung auf den Speiseplan. Schließlich geht auch die Liebe zur Ganztagsschule durch den Magen.

weiter

Den Spieß umgedreht

Schüler lernen von Lehrern. So ist es üblich. Auf dem regionalen Lernforum „Schulentwicklung 2019“ der Deutschen Schulakademie in Nürnberg drehten wir den Spieß um. Fünf Achtklässler erklärten in zwei Workshops über 60 Lehrkräften verschiedener Schularten die Praxis unserer Lernbüroarbeit. Die Teilnehmer waren von unserer Arbeit und besonders von unseren Jugendlichen beeindruckt.

weiter

Menschen(s)kinder! Was für eine Überraschung!

Kinder unterscheiden nicht nach Herkunft oder Hautfarbe. Kinder wollen spielen und Spaß haben. Das Sport- und Spielfest „Menschen(s)kinder“ der Siemens AG war der beste Beweis dafür. Unsere Kinder fragen auch nicht nach Amt und Würden, wenn sie Hilfe brauchen. Unser Oberbürgermeister, Herr Dr. Florian Janik, kann das sicherlich bestätigen.

weiter

Es grünt so grün

Wir bauen weiter an unserem Lebensort. Das dritte OMICRON-Teamevent brachte Hochbeete hervor. Es wurde der Bienenhof verschönert und eine Obstwiese angelegt. Kinder, Lehrer, Mitarbeiter von OMICRON und Ehrenamtliche des Arche Bauernhofs sägten, nagelten, malten und schaufelten. Sie setzten Rabatten, pflanzten Bäume und legten einen Hackschnitzelweg unter einer mit Wein bewachsenen Pergola an. Christian Zwanziger, MdL spendierte einen Obstbaum und half gleich mit. Tolle Menschen. Tolles...

weiter

Mächtig stolz!

Der Deutsche Schulpreis 2019 ist entschieden. Sechs wunderbare Schulen wurden ausgezeichnet. Für uns gab es leider keinen Preis. Aber wir sind mächtig stolz auf unsere Nominierung, stolz auf unsere neue Eichendorffschule. Unsere Glückwünsche gehen an die Preisträgerschulen und besonders an die Gebrüder-Grimm-Schule in Hamm.

 

www.nordbayern.de/region/erlangen/anerkennungspreis-fur-eichendorffschule-in-berlin-1.8976145

 

weiter

SCHOOl CRASH (Official Teaser)

Bis zum Frühjahr 2020 soll unser Langspielfilm im Kasten sein. Der offizielle Teaser soll schon mal Appetit machen und zum Schmunzeln anregen.

weiter

„Ein Schulleben mit Kopf, Herz und Hand“

Eine ganzheitliche Bildung - ganz im Sinne von Heinrich Pestalozzi - ist uns wichtig. Unsere Ganztagsschule als zeitgemäßer Bildungs- und Kulturort bietet den Rahmen dafür. Der Deutsche Schulpreis bringt es in 50 Sekunden auf den Punkt. youtu.be/jO22TCAljbk

weiter

Deutscher Schulpreis 2019: ein Kurzporträt

Was macht uns besonders? Was können andere von uns lernen? Der Deutsche Schulpreis zeichnet ein prägnantes Porträt unserer Eichendorffschule und hebt den Campus und den Raum der Mathematik hervor. Machen Sie sich ein Bild!

weiter

Praxisnachmittag bei der Stadt Erlangen

Donnerstag nachmittags ist Erkundungszeit, dann sind interessierte Schüler der 8. Jahrgangs-stufe unterwegs in Sachen Zukunft. Sie besuchen Unternehmen, informieren sich über Aus-bildungen und können sich auch praktisch beweisen.

 

An diesem sonnigen Nachmittag steht ein Besuch der Stadt Erlangen auf dem Programm. Nach einem kurzen fachsimpeln über das richtige Betreten einer automatischen Drehtür gelangen wir sicher in das große Foyer des Rathauses. Begrüßt werden wir von Herrn Heimke,...

weiter

Praxisnachmittag bei ALDI SÜD

Ein spannender Nachmittag erwartete die Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe in der Aldi Süd Filiale am Röthelheimpark.

Gefragt war nicht nur Zuhören, sondern auch tatkräftiges Anpacken.

 

weiter

Praxisnachmittag bei Siemens

Gespannt und voller Erwartungen betreten 16 Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe die Ausbildungswerkstatt der Firma Siemens auf dem neuen Campus-Gelände des Unternehmens. Begrüßt und in Empfang genommen werden wir von einem der Ausbilder im gewerblich-technischen Bereich, Herrn Andre List.

 

Die Arbeitsplätze sind schon für uns vorbereitet, das Material für den Bau eines elektronischen Würfels liegt griffbereit neben dem Lötkolben. Doch zunächst stellt uns Herr List seine fünf...

weiter

Wir sind Stadtmeister !!!

Am 27.03.2019 wurde die Fußballschulmannschaft Mädchen IV (Jahrgang 2007 - 2009) zum ersten Mal in der Geschichte der Mittelschule Erlangen Stadtmeister. Das Team aus Schülerinnen der drei Erlanger Mittelschulen Eichendorff, Ernst-Penzoldt und Hedenus setzte sich souverän mit zwei Siegen durch. Auch beim Regionalentscheid konnte unser Team nicht geschlagen werden und erreichte nach einem Sieg und einem Unentschieden nur aufgrund des schlechteren Torverhältnisses den 2. Platz. Im entscheidenden...

weiter

„Für eine Generation, die weiß, was sie isst“

Es ist ein wunderbares Motto der Ackerdemia e. V., dem wir gerne folgen. Gerade rechtzeitig wurden wir zur AckerSchule. In unserem Schulgarten wachsen und gedeihen Salate und Gemüse. Sie bereichern das Pausenfrühstück, den Unterricht im Fach Ernährung und Soziales sowie das Mensaessen. „Ackern schafft auch Wissen“, ein weiteres Motto. Wir lernen, wo die Lebensmittel herkommen, wie sie angebaut werden und wie man bewusst mit ihnen umgeht.

weiter

Zusammen frühstücken

Zusammen leben heißt auch zusammen frühstücken. Ein gesundes und vielfältiges Frühstücksbüffet ist uns mindestens so wichtig wie eine ansprechende Atmosphäre. Diesmal bildete das gemeinsame Schulfrühstück in der Aula den Auftakt für den Frühjahrsputz in den Lernhäusern und die Arbeiten im Schulgarten, dem Atrium und in der „essbaren Schule“.

weiter

Ganztagsschule geht durch den Magen

Wie können wir die Akzeptanz unseres Mittagessens hochhalten? Mit dieser Frage beschäftigt sich nicht nur das Essensgremium. Eine besonders kreative und überzeugende Antwort fand der Fachbereich Ernährung und Soziales. Schülerinnen und Schüler entwarfen das Gericht des Monats, die türkische Linsensuppe, und organisierten eine Verkostung in der Aula. Die Reaktion der Schulfamilie war einhellig: Lecker! Nun steht die Linsensuppe auf dem Speiseplan unseres Caterers.

weiter

Nominierung erzeugt Medienecho

Der Deutsche Schulpreis gehört zu den renommiertesten Schulpreisen und ist mit 100.000 € für den Hauptpreisträger sehr hoch dotiert. Kein Wunder, dass schon die Nominierung der Eichendorffschule für diese begehrte Auszeichnung bei den lokalen und regionalen Medien ein beachtliches Echo hervorruft. Radiosender, die Erlanger Nachrichten oder Franken Fernsehen haben schon berichtet. Hier zwei Beispiele:

weiter

Ist nicht egal!

Kasim Akbogas Hit „Ist mir egal“ lieferte den Anstoss und die Musik für Sechstklässler. Sie machten daraus einen eigenen Rapsong. „Ist nicht egal“ benennt Ursachen der Kohlendioxid-Belastung und gibt praktikable Ratschläge zur Reduzierung. Die Jury des KS:ER-Innovationspreises fand die Idee und Umsetzung kreativ und fantasievoll und unser OB Dr. Janik zeichnete die Schüler aus. Unser Dank geht an das Stadtheater Erlangen für die Initiierung und Finanzierung des Schulprojekts „Klima“.

weiter

Manuel Neuer lässt uns jubeln

Knappe 20 Minuten dauerte die Anspannung, dann verlas Manuel Neuer unseren Namen und hielt das Schild in die Kamera: Eichendorffschule Erlangen. Ein Jubelsturm brach in der vollbesetzten Aula los. Unsere Nominierung war amtlich. Was der Keeper der Nationalmannschaft über seine Schulzeit erzählte und was Lennert Brinkhoff über die Feuerwehr Erlangen loswerden wollte, das könnt Ihr im Video erfahren.

weiter

4 Blocks-Star startet School Crash

Zeki aus der Serie 4 Blocks wurde in der Aula sofort umringt und die Kids der achten Klassen wollten unbedingt ein Selfie mit ihm. Rauand Taleb gab sich die Ehre und uns einen Schauspiel-Workshop für die Haupt- und Sprechrollen unserer neuen, großen Filmproduktion. Wesley Howard und Fabian Müller von der Filmschule-Eichendorffschule stehen hinter dem Streifen „School Crash“ und Kinder und Jugendliche sowie Lehrer der Eichendorffschule vor der Kamera. Wir sind gespannt!

weiter

„Blue Island“ im Cinecittá

Auf der großen Leinwand des Multiplexkinos Cinecittá in Nürnberg kam unser Sci-Fi-Liebesfilm erst richtig zur Geltung. Unsere Filmschule-Eichendorffschule hat mit der 20-minütigen Produktion „Blue Island“ am 31. Mittelfränkischen Jugendfilmfestival teilgenommen.

weiter

KICKFAIR zeigt Wirkung

KICKFAIR ist mehr als Fußball. Es ist ein Bildungskonzept, das signifikante Wirkungen auf die personalen und sozialen Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen hat. Das belegt die Wirkungsmessung 2018. Für uns ist klar: Wir werden uns zusammen mit unserem starken Partner zur KICKFAIR-Schule entwickeln.

Im Anhang geht es zur Studie.

weiter

„Die Suche nach der Traumschule“

So titeln die Erlanger Nachrichten in ihrer Ausgabe vom 29.01.2019. Ob die Juroren des Deutschen Schulpreises 2019 Traumschulen unter den TOP 20 in acht Bundesländern finden werden, sei dahingestellt. Aber gute Schulen werden sie sicherlich ausmachen. Schulen, die in den sechs Qualitätsfeldern zu überzeugen wissen. Die Eichendorffschule gehört dazu. Das zumindest lässt sich aus dem lesenswerten Artikel der EN herauslesen. Oder?

weiter

KICKFAIR-Teamer beeindrucken Schulpreis-Jury

Die älteren, erfahrenen Teamer der 8. Klassen bilden die jüngeren fort und geben die Regeln eines fairen Miteinanders im anschließenden Fußballspiel spielerisch weiter. KICKFAIR als besondere Form des Kickens und wichtige Säule unserer Sozialerziehung beeindruckte die Jury des Deutschen Schulpreises anlässlich ihres Schulbesuches.

weiter

„Greetings to everyone“

Mama Shirley und ihre Waisenkinder von unserer südafrikanischen Patenschule bedanken sich bei allen Freunden und Förderern des Ebenezer Hannah Home. Mit unserer Spende konnten wir einen Beitrag für die Anschaffung eines Kleinbusses leisten. Damit wird der Schulweg der Kinder sicherer. Mama Shirley: „Please see the link below for our annual thank you clip. Thank you very much for all you mean to us here at Ebenezer Hannah home we appreciate you. We would like to wish you a great festive season...

weiter

Klassisch und doch unorthodox

Die Mensa war weihnachtlich geschmückt und Mariah Carey wünschte sich nur ihren Liebsten zum Fest. Die Flötengruppe hatte Premiere und die Schulfamilie stimmte in ein fröhliches „Kling-Glöckchen-Klingelingeling“ ein. Das gemeinsame Weihnachtsessen war für alle, unabhängig von ihrer Religion und ihrem Glauben, ein schönes Gemeinschaftserlebnis. Wir waren Teil einer großen Familie. Nur das Menü fiel aus dem Rahmen. Statt Weihnachtsgans gab es Gyros. Aber so etwas von lecker!

weiter

Nominiert für den Deutschen Schulpreis

Nach 2:13 Minuten stand es fest. Der Moderator Lennert Brinkhoff nannte die Eichendorffschule als nominierte Schule für den Deutschen Schulpreis 2019. Damit gehören wir zu den besten 20 Schulen des Jahres. Wir sind mächtig stolz auf das Erreichen dieses Etappenziels. Ob die Reise weitergeht und wir zur feierlichen Preisverleihung nach Berln eingeladen werden, hängt auch von der Einschätzung einer hochrangigen Jury ab, die uns im Januar unter die Lupe nehmen wird.

 

weiter

Nehmen und geben

Schulbesuche sind enorm bereichernd. Wir haben von den besten Schulen in Deutschland profitiert, ob in Berlin, Hildesheim, Celle oder München. Nun können wir etwas weitergeben. Das Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung in München, die Gebrüder-Asam-Mittelschule und die Gnadenthal-Mädchenrealschule in Ingolstadt - sie alle interessierten sich in der letzten Woche für das eigenverantwortliche und selbstorganisierte Lernen im Raum der Mathematik und in den Lernbüros.

weiter

„Schule besonderer Art“

Auf den ersten Blick ist man irritiert. Dem Gebäude der Willy-Brandt-Gesamtschule im Münchner Norden sieht man seine über 40-jährige Geschichte deutlich an und der nüchterne Betonstil tut ein Übriges. Beim genaueren Hinsehen erkennt man alllerdings eine bunte und sehr lebendige Schule, die den Anspruch erhebt, von einer besonderen Art zu sein. Zu Recht! Die erweiterte Schulleitung und die Lernhaussprecher der Eichendorffschule informierten sich im Rahmen einer interessanten Schulhospitation über...

weiter

komplex und anspruchsvoll

Die Projektprüfung ist ein Bestandteil der Abschlussprüfungen zum Quali und Mittleren Schulabschluss. Das Projekt verlangt Wissen und Kompetenzen zugleich, es wird im Team entwickelt und durch die individuelle Leistung bestimmt. Es geht um die fundierte Recherche von Inhalten und ihre ansprechende Präsentation. Theoretische Inhalte werden ergänzt durch praktisches Handeln in den Fächern Technik, Wirtschaft und Soziales. Diese komplexe und anspruchsvolle Prüfungsform muss geübt werden. Die...

weiter

Fairness und Vielfalt

Kenny und Co. hatten zwei Tage lang jede Menge zu tun. Zusammen mit ihren Campuslehrern und KICKFAIR-Teamern organisierte die KICKFAIR-AG das Willkommensturnier für unsere Fünftklässler. In Workshops wurden die Idee von KICKFAIR erläutert und die Regeln erklärt. Und während die einen spielten, entwarfen die anderen Plakate zum Thema Vielfalt. KICKFAIR ist für uns mehr als nur Fußballspielen. Es ist ein Modell für ein gutes Miteinander.

weiter

Impressionen vom Stadtstaffellauf

Unsere 16 Läufer und Läuferinnen haben beherzt mitgemacht.... im neuen Eichendorff-Trikot. Dass sie mit Herz und Engagement dabei waren, sieht man auf den ersten Blick. Zu den Impressionen ....

weiter

Nun kann Leben einziehen.

Noch sind die Räume kahl und leer, aber ab dem 19.03. werden die Ganztagsräume mit Leben erfüllt sein. In monatelanger Vorbereitung und mit viel Geld wurde unser alter Physiksaal in einen neuen Lebensraum umgewandelt. Der „grüne Raum“ lädt zum Chillen, Spielen, Unterhalten und Schmökern ein. Das Handy ist aus und die Hausschuhe an.

weiter

Handbuch Lernbüro

Die Lernbüroarbeit ist eine tragende Säule der Unterrichtsentwicklung an der neuen Eichendorffschule. Mit dem Schuljahr 2017/18 lernen die Schülerinnen und Schüler Deutsch, Mathematik und Englisch eigenverantwortlich und selbstorganisiert. Mit diesem umfassenden Handbuch haben wir die Grundlage für einen fundierten Aufbau und nachhaltigen Einsatz geschaffen.

Erfahren Sie mehr zur Lernbüroarbeit.

weiter

Unsere neuen Logbücher 2017/18 sind da!

Frisch aus der Druckerei liegen unsere individuell für die Schülerinnen und Schüler entwickelten Logbücher für den Einsatz bereit. Neben der Version für die Klassen 5/6 können wir nun auch eine Variante anbieten, die speziell auf die Bedürfnisse der 7. Jahrgangsstufe abgestimmt ist. Das Titelbild haben Schülerinnen und Schüler der Eichendorffschule gestaltet.

weiter