Schüler des Monats Oktober

Er ist nicht nur leistungsstark. Er ist auch äußerst engagiert und sozial eingestellt: Muhammad Asif Tabassum, genannt Hadi. Herzlichen Glückwunsch zum Schüler des Monats!

weiter

Teamer skypten mit Ruanda

Die KICKFAIR Schule startet ihr Programm. Unsere Teamer tauschten sich mit Jugendlichen in Ruanda zur Corona-Situation aus und überlegten sich Aktivitäten für das neue Schuljahr.

Gar nicht so leicht in Corona-Zeiten.

weiter

App steuert LED

HochSpannung ist ein tolles Projekt zur Potenzialentfaltung. In diesem Schuljahr bauten unsere Siebtklässler*innen eine LED-Box, gesteuert mit einer App. Unser Dank gilt dem Institut für innovative Bildung in Bamberg!

weiter

"Dickes Dankeschön! Durchhalten!"

Es tut gut, wenn Engagement gesehen und gewürdigt wird. Mitglieder des Elternbeirats bedankten sich im Namen der Eltern sehr herzlich für das tolle Engagement und die hilfreiche Unterstützung der Schüler*innen und ihrer Familien in der Zeit der Schulschließung. Schulleiter Klemm nahm stellvertretend für alle Mitarbeiter*innen zwei Fresskörbe entgegen, auch als Nervennahrung für die Herausforderungen nach den Pfingstferien. Die Parole heißt: "Durchhalten!".

weiter

Es geht um sehr viel!

Die Wiederaufnahme des Schulbetriebs in Corona-Zeiten ist eine große Herausforderung.

Vor allem die Anforderungen des Infektionsschutzes verlangen von allen Mitgliedern der Schulfamilie viel Disziplin. Schließlich geht es um den Schutz von Leib und Leben.

Wir haben unsere Verhaltensregeln in einem Flyer zusammengefasst.

weiter

Appetit auf mehr

38 leckere Nudelgericht. 26 Schülerinnen und Schüler von der 5. bis zur 9. Klasse und 12 Lehrkräfte schwangen den Kochlöffel. Die Pasta-Challenge brachte Abwechslung ins Homeschooling. Ein kurzer Augenschmaus macht im doppelten Sinn Appetit auf mehr. Den Link zum Augenschmaus gibts weiter unten.

weiter

"Wenn ihr nicht zu mir kommen dürft, dann komme ich wenigstens zu euch."

Helmut Klemm blickt sich um und rät #stayathome.

Hier gibt es alle Videobotschaften chronologisch geordnet.

weiter

"Besser geht es nicht!"

Das Lob von Herrn Kilian war eindeutig. Besser kann man das KICKFAIR-Begrüßungsturnier für unsere Fünftklässler nicht organisieren und durchführen. Herr Kilian ist eine tragende KICKFAIR-Säule an unserer Schule und Mann der ersten Stunde. Unsere Teamer aus den neunten Klassen führten unsere Fünftklässler engagiert und gekonnt durch das Turnier und erzielten mit der Drei-Halbzeiten-Methode beeindruckende pädagogische Momente. Absprachen treffen - spielen - reflektieren. So wird Fußball zum...

weiter

"Vielen Dank, Euer Ehren"

"Was ist eine Bewährungsstrafe?" - "Was ist Gewalt?" - oder "Welche Strafe gibt es bei Notwehr?" waren einige Fragen, die interessierte Schüler der vorsitzenden Richterin Frau Griehm in einer Verhandlungspause stellen durften. Schüler der siebten Klasse besuchten eine öffentliche Verhandlung am Amtsgericht Erlangen und gewannen einen Einblick darin, wie ein wichtiges Instrument unseres Staates funktioniert. Verantwortung für das eigene Handeln hört nicht an der Schultür auf, wie die Schüler in...

weiter

"Sitzen ist das neue Rauchen"

Sitzen ist schädlich, in vielerlei Hinsicht. Bewegung tut Not, auch beim Lernen. Was wie Binsenweisheiten klingt, wird im Schulalltag leider zu wenig berücksichtigt. Sportstudenten des Department für Sportwissenschaft und Sport sensibilisierten in einem hervorragend moderierten und gestalteten Workshop das Kollegium der Eichendorffschule für diese Zusammenhänge. Zahlreiche Übungen, zusammengefasst in einer Broschüre, erleichtern den Kolleginnen und Kollegen den Einstieg in bewegtes Lernen.

weiter

Alle Jahre wieder

Als ob sie es herbeigetrommelt hätten. Während der Werkstatt-Performance auf dem Weihnachtsmarkt begann es zu schneien. Das nur am Rande. Der alljährliche Auftritt unserer Sechstklässler auf dem Schlossplatz mitten in Erlangen bildete den krönenden Abschluss von TrommelPower. Dabei geht es um Kreativität und Gemeinschaft unter der Leitung eines Musiktherapeuten.

Mehr zum Projekt unter www.trommelpower.org

weiter

206 cm, die beeindruckten

Er spielt beim Bundesligisten Brose Baskets eine zentrale Rolle unter dem Korb und wurde mit der ägyptischen Nationalmannschaft Vizemeister bei den afrikanischen Basketballmeisterschaften. Assem Marei ist ein Vorzeigeprofi mit Gardemaß. Und die Kids waren besonders von seiner Persönlichkeit beeindruckt. Freundlich, sympathisch und total cool. Ein dickes Dankeschön an Brose Baskets und die Tintschl Unternehmensgruppe für diese wunderbare Begegnung.

weiter

Mathe begeistert!

Wir kennen es aus dem Raum der Mathematik: Mathe kann richtig Spaß machen. Kein Wunder, dass unsere Fünftklässler auch im Mathelier des Schulmuseums mit Begeisterung dabei waren. Schließlich gab es viel zu experimentieren, spielen, rätseln und anzufassen. So lässt sich Mathematik im doppelten Sinne begreifen.

Mehr unter: www.schulmuseum.uni-erlangen.de/neuigkeiten/

weiter

#ZUKUNFTSCHULE

Reformen, Reformen, Reformen

Erwachsene haben jede Menge Ideen, wie die Schule der Zukunft aussehen sollte. Allerdings wird selten mit denen gesprochen, die sich am Besten damit auskennen wie sich das Schulleben Tag für Tag anfühlt: den Schülerinnen und Schülern. #zukunftschule hat deshalb eine Mittelschule in München besucht und dort die Jugendlichen gefragt: Was ist eure Vision für eine perfekte Schule?

Ihre Ideen diskutieren sie hier mit einem erfahrenen Schulleiter aus Erlangen. Die...

weiter

Impressionen vom Stadtstaffellauf

Unsere 16 Läufer und Läuferinnen haben beherzt mitgemacht.... im neuen Eichendorff-Trikot. Dass sie mit Herz und Engagement dabei waren, sieht man auf den ersten Blick. Zu den Impressionen ....

weiter

Nun kann Leben einziehen.

Noch sind die Räume kahl und leer, aber ab dem 19.03. werden die Ganztagsräume mit Leben erfüllt sein. In monatelanger Vorbereitung und mit viel Geld wurde unser alter Physiksaal in einen neuen Lebensraum umgewandelt. Der „grüne Raum“ lädt zum Chillen, Spielen, Unterhalten und Schmökern ein. Das Handy ist aus und die Hausschuhe an.

weiter

Handbuch Lernbüro

Die Lernbüroarbeit ist eine tragende Säule der Unterrichtsentwicklung an der neuen Eichendorffschule. Mit dem Schuljahr 2017/18 lernen die Schülerinnen und Schüler Deutsch, Mathematik und Englisch eigenverantwortlich und selbstorganisiert. Mit diesem umfassenden Handbuch haben wir die Grundlage für einen fundierten Aufbau und nachhaltigen Einsatz geschaffen.

Erfahren Sie mehr zur Lernbüroarbeit.

weiter

Unsere neuen Logbücher 2017/18 sind da!

Frisch aus der Druckerei liegen unsere individuell für die Schülerinnen und Schüler entwickelten Logbücher für den Einsatz bereit. Neben der Version für die Klassen 5/6 können wir nun auch eine Variante anbieten, die speziell auf die Bedürfnisse der 7. Jahrgangsstufe abgestimmt ist. Das Titelbild haben Schülerinnen und Schüler der Eichendorffschule gestaltet.

weiter